be connected

Was verstehen Sie unter "SQ-Training"?

Ich habe das SQ-Training speziell für Führungskräfte entwickelt.
Mit diesen trainiere ich die Freilegung und Freilassung von spiritueller Intelligenz.

Warum ist das "SQ-Training" nur für Führungskräfte?

Eine Führungskraft hat mich vor mehreren Jahren gebeten, meine Leistung seiner Firma in Rechnung zu stellen, ohne das Wort "Spiritualität" zu benutzen. Dadurch wurde mir klar, dass dieses Wort in deutschen Unternehmen noch ein Tabu ist. Und peu á peu wurde meine Aufgabe auf diesem Gebiet klar.

Was sehen Sie als Ihre Aufgabe?

Ich glaube, dass uns der Nationalsozialismus - kollektiv gesehen - von unserer Spiritualität abgeschnitten haben. Das ist vielen unbewusst und dadurch bis heute um so wirksamer. Meine Aufgabe sehe ich darin, der Spiritualität das "Weichei-Image" zu nehmen, so dass auch gestandene Männer - unsere aktuellen Politiker und Führungskräfte von Deuschland z.B. - sich wieder an diese Kraft anschließen können.

Mit wem arbeiten Sie?

Noch ist es so, dass Menschen sich nicht mit mir "schmücken" :-)
Ich will damit sagen, dass es noch nicht zum guten Ton eines Politikers oder Managers gehört, sich im SQ zu schulen.
In USA gehört ein SQ-Trainer schon längst zu einem Qualitätskriterium eines erfolgreichen Unternehmens.
In Deutschland schult sich noch nicht ein ganzes Unternehmen, sondern ausgewählte Führungskräfte, die Trendsetter sind, ohne das öffentlich verkünden zu wollen. Und genau das möchte ich ändern.

Was lernen diese Führungskräfte bei Ihnen? 

Sie lernen nichts bei mir, sondern sie lernen etwas von sich selbst. Ich bin nur die Person, die den Vorhang wegzieht und tiefere Schichten freilegt. Ich weiss, dass wir alle spirituell sind. Und dieses Wissen erleben die Führungskräfte in den SQ-Trainings.

Wie lebt eine Führungskraft seine oder ihre Spiritualität? 

Es gibt nicht DIE Spiritualität. Spiritualität ist eine Kraft, die jeder Mensch auf seine Weise nutzt. Einer nutzt sie, um seine 1000 Emails schnell und effektiv zu bearbeiten. Ein anderer nutzt seine spirituelle Kraft für all seine Entscheidungen. In SQ-Trainings wird klar: eine gute Führungskraft ist spirituell.

 

Impressum